Jasmin Selke-John – Springreiten und Beritt in Berlin-Brandenburg

Jasmin Selke-John ist eine der erfolgreichsten Springreiterinnen in Berlin-Brandenburg. Ihre Mutter, Gabriele Selke-John, war selber im Springsattel eine Koryphäe, ist heute Verbandstrainerin für den Ponysport und vererbte ihr Talent an die Tochter. Schon in jungen Jahren sammelte Jasmin zahlreiche Meistertitel bei Landesmeisterschaften und nahm an u.a. auch den Deutschen Meisterschaften teil.

Inzwischen hat sich Jasmin mit ihrem Unternehmen erfolgreich etabliert. Sie arbeitet vor allem mit den Nachwuchspferden aus dem Gestüt Lewitz, hinter dem sich kein geringerer als die Springsportlegende Paul Schockemöhle verbirgt. Er und sein Team vertrauen auf das Können und die Hingabe der 1990 geborenen Pferdewirtin. Jasmin hat inzwischen schon viele Pferde für Bundeschampionate und damit auch für die PSI-Auktionen qualifiziert. für die von ihr trainierte und in Springen präsentierte Stakkariella wurde im Jahr 2018 der Rekordpreis von 2.400.000,00 Euro erzielt.

Jahr für Jahr reifen unter der Verantwortung von Jasmin neue Talente
heran, die sie auf zahlreichen Turnieren in Springpferdeprüfungen
vorstellt. Ihr reiterliches Können und ihre große Erfahrung stellt sie
gern auch ambitionierten Reiterinnen und Reitern in Unterrichtsstunden
zur Verfügung. Ob Sie sich oder Ihr Pferd verbessern möchten
- bei Jasmin Selke-John und im Reitsportzentrum Pausin sind
Sie immer an der richtigen Adresse!

Sportliche Erfolge im Springreiten

Jasmin Selke-John engagierte sich schnell neben der aktiven Turnierteilnahme im Springreiten auch dem Beritt und der Aufzucht von jungen Talenten. Als Nachwuchspferd kam Skipper in ihren Ausbildungsstall. Sie formte den Youngster in leidenschaftlicher und liebevoller Arbeit zu einem absoluten Ausnahmepferd, was schließlich zu Platzierungen und Titeln national wie international auf höchstem Niveau führte.

Solche Erfolge im Springreiten erzielen natürlich Aufmerksamkeit. So erzielte der Rappen einen enormen Verkaufserlös und ist heute nicht ohne Grund im Stall von Holger Wulschner beheimatet.


Skippers Erfolge im Springreiten umfassen:

  • Großer Preis und Championat von Niedersachsen
  • Dritter Platz im Nationenpreis Verden Jugend Festival
  • Fünfter Platz in der Deutschen Hallenmeisterschaft der Landesmeister Löwen Classics Braunschweig
  • Großer Preis von Salzburg
  • Hallenchampionat 2012 Gold, 2013 Bronze, 2014 Gold, 2015 Gold
  • Landesmeisterschaft 2006 Gold, 2008 Silber, 2010 Bronze, 2011 Gold, 2012 Gold, 2013 Silber, 2014 Gold

Erfolgreiche Pferdeausbildungen und das eigene Unternehmen in Berlin-Brandenburg

Voll auf das Springreiten konzentriert, war die mit Bravour abgeschlossene Ausbildung zur Pferdewirtin in Berlin-Brandenburg reine Formsache und die Gründung eines eigenen Turnier- und Handelsunternehmens die logische Konsequenz.

So wächst das Unternehmen Jasmin Selke-John in Berlin-Brandenburg von Jahr zu Jahr. Inzwischen hat sie nicht nur viele junge Ausnahmepferde aus dem Stall Schockemöhle, sondern auch von anderen hochkarätigen Klienten in ihrer Obhut. Das Ergebnis der Zusammenarbeit waren Qualifikationen für das Bundes-Championat, die Annahme ihrer Schützlinge für die PSI Performance Sales International und erfolgreiche Vermarktungen.